PM Wappen   Herbst

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

SCHNELLKONTAKT

Abteilung 1, 2, 3 in Werder
Telefon:      03327 6687-0
Fax:             03327 6687-60
Wohnheim: -72 und -73 Fax: -74

Abteilung 4 in Groß Kreutz
Telefon:      033207 5677-0
Fax:             033207 5677-106
Wohnheim: -201 und -202 Fax: -203

Email: info@osz-werder.de

News: + + + Tag der offenen Tür am 24.11.18 von 9.00 bis 12.00 Uhr + + + Nachschreibetermine Abt. 2 und 3 stehen fest + + +

Exkursion zur OTLG Ludwigsfelde

Wir, die angehenden Groß- und Außenhändler des Kurses KG15-2, besuchten am 05.10.2017 die Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG in Ludwigsfelde, kurz „OTLG“.
Nach der Anreise im strömenden Regen sammelten wir uns im Vorraum des imposanten, gläsernen Gebäudes. Als sich um 9:30 Uhr dann alle Schüler gesammelt hatten, ging es unter Führung von unserer Mitschülerin Jenny Ulbricht, welche dort arbeitet, in einen Konferenzraum, in dem schon Herr Ehlers, Abteilungsleiter Wareneingang und Reklamation, auf uns wartete und uns freundlich begrüßte.
Nach einer ausführlichen Präsentation unserer Jenny über die OTLG, mit interessanten Zusatzinformationen durch Herr Ehlers, und einer raschen Einweisung ging es los mit der Führung durch die Gebäude.
klein Foto von Ralf SchnbrunnBegonnen wurde in ein paar Metern Höhe von denen man den großen Bereich des Wareneingangs, mit den Rampen überblicken konnte. Alle Schüler, unsere Klassenleiterin Frau Els und der Abteilungsleiter Herr Schönbrunn, waren beeindruckt über die Masse an Ware die mit LKW´s, aber auch mit Zügen dort angeliefert werden. Beeindruckend für uns alle waren auch das Kleinteilelager, das Lager für die Gefahrstoffe, die riesigen 6 Paternoster Regale mit über 8 Metern Höhe, die bis in den obersten Bereich des Gebäudes, in dem von Mitarbeiterinnen kleine Ware kommissioniert wird, reichen.

klein Foto von Ralf Schnbrunn1Weiter ging es in den Bereich des Hochregallagers in dem die großen Teile sowie Reifen uns Räder gelagert werden. Viele der Schüler machten große Augen bei den riesigen Hochkommissionierstaplern, welche die Ware in den Regalen verteilen.
Den Schluss der 2-stündigen Führung bildete die Führung durch die im letzten Jahr errichtete neue Lagerhalle und den Warenausgang mit den vielen Rampen, an dem die firmeneigenen Transporter, die die Ware an die Kunden verteilen, beladen wurden.
Nach sehr vielen neuen Eindrücken und Informationen endete unsere Führung wieder in dem Raum, in dem alles begann.

Wir bedanken uns als Kurs KG15-2 ganz herzlich bei der OTLG, Herr Ehlers, Frau Els und unserer Jenny für die Ermöglichung und Durchführung dieser Exkursion.
Philip Semmler

 

Aktuelle Termine

22 Okt 2018
Herbstferien bis 2.11.
05 Nov 2018
Mo, 05. Nov. 15:30 - 17:00
Treffen der Steuergruppe
06 Nov 2018
Falschgeldschulung AK 17-1 und V 17-1

Gemeinsames Lernen

handelsblattlogo

finanztestmachtschule logo150

Unsere Schule wurde wiederholt als eine von 100 aus dem ganzen Bundesgebiet ausgewählt um an dem Projekt "Test bzw. Finanztest macht Schule" teilzunehmen. In dem Video berichten Lehrerinnen und Lehrer von ihren Erfahrungen und auch wir wurden interviewt.

Zum Seitenanfang