flagge brandenburg wehende flagge 60x100   strandkorb

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

SCHNELLKONTAKT

Abteilung 1, 2, 3 in Werder

Telefon:     03327 6687-0
Fax:            03327 6687-60

Abteilung 4 in Groß Kreutz

Telefon:     033207 5677-0
Fax:            033207 5677-106

Email: info@osz-werder.de

Unsere Schule

haus a 1Das Oberstufenzentrum Werder ist regional verwurzelt und ein fester Partner der Wirtschaft. Ein gutes Lern- und Arbeitsklima, das durch gegenseitige Achtung und Bereitschaft aller am Schulleben beteiligten Personen gekennzeichnet ist, liefert die Grundlage für erfolgreiches Lernen und Arbeiten. Unter modernem Schulmanagement verstehen wir die Gestaltung eines effektiven Zusammenwirkens von Schülern, Eltern, Ausbildern und Lehrern. Zukunftsorientiert setzt sich das OSZ Werder erfolgreich mit den Herausforderungen im Prozess des Zusammenwachsens in Europa auseinander.

Das Oberstufenzentrum verfügt über eine sehr moderne Austattung an seinen zwei Standorten Werder und Groß Kreutz. Im Rahmen umfangreicher Bauvorhaben wurden alle Schulgebäude vollständig saniert und durch moderne Sporthallen und Ergänzungsbauten an die besonderen Anforderungen der Bildungsgänge angepasst.

Das OSZ Werder beschult in mehreren Bildungsgängen bzw. Berufen seit Jahren sehr erfolgreich Landesfachklassen im Land Brandenburg bzw. länderübergreifend Klassen Berlin-Brandenburg. 

 

Aktuelle Termine

20 Jul 2017
Sommerferien bis 1.9.
30 Aug 2017
Mi, 30. Aug. 09:00 - 10:00
Gesamtkonferenz in Groß Kreutz
30 Aug 2017
Mi, 30. Aug. 10:00 - 15:00
Vorbereitungstag

Computerführerschein

ecdl

Hier gelangen Sie zum Prüfungszentrum

Weiterlesen...

Frech

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen
und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg

Weitere Informationen

Finanztest

finanztestmachtschule logo150

Unsere Schule wurde wiederholt als eine von 100 aus dem ganzen Bundesgebiet ausgewählt um an dem Projekt "Test bzw. Finanztest macht Schule" teilzunehmen. In dem Video berichten Lehrerinnen und Lehrer von ihren Erfahrungen und auch wir wurden interviewt. 

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang